Neues


Sozialer Brennpunkt



Mein neuer Game Boy

Seit Kurzem bin ich nun stolzer Besitzer eines klassischen Gameboys, sogar Transparent :D! 
Dieses Edle Stück hat mich, inklusive der drei Spiele, magere 20 Euronen inkl. Versand gekostet.

Entsprechend sieht das Ding aber auch aus. Das Gehäuse ist soweit in Ordnung und alle Abdeckungen sind vorhanden. Die Scheibe vor dem Display ist etwas zerkratzt und am Rest des Gehäuses sind auch ein paar Gebrauchsspuren zu erkennen.

Hauptsache das Ding funktioniert.

Abgesehen von Wario Land sind die Spiele, wie unschwer zu erkennen ist, auch unter aller Sau. Da ich aber durch meinen Game Boy Color schon eine eigene kleine Sammlung an GB-Spielen besitze, ist das nicht tragisch. Darauf habe ich auch keinen Wert gelegt.

Neben einer neuen Scheibe für das Display habe ich mir allerdings noch weitere Schmankerl bestellt.

Und zwar eine Hintergrundbeleuchtung für das Display. Jeder der selbst einen älteren Game Boy hat, weiß wie anstrengend es ist, auf dem Game Boy ohne vernünftige Lichtquelle zu spielen. Diese wird also den Spielspaß nochmal deutlich erhöhen.

Dazu noch ein transparentes Steuerkreuz sowie Knöpfe. Diese allerdings nur aus optischen Gründen.

Nunja, jetzt muss ich mich aber noch etwas gedulden, bis die Sachen aus dem Amiland hier ankommen. :(

 

 

Autor: Dave Datum: 21.01.2012 12:38

Hinterlasse einen Kommentar

Name
E-Mail